Produkte vergleichen

In finnischen Familien gibt es die lange Tradition, dass eine Jacke oder ein Schneeanzug von Reima weitergegeben wird, wenn die Kinder älter werden und herauswachsen. Mit Kulkija, unserer neuesten Winterjacke, haben wir die Idee der Wiederverwertung weiterentwickelt. Kulkija wird aus einem Monomaterial hergestellt, ist leicht zu recyceln und zu 100% wiederverwertbar. Jede Jacke hat ihre eigene ID. Sie können sie nach dem Kauf registrieren und ihre weitere Reise verfolgen, sobald Ihr Kind aus der Jacke herausgewachsen ist. Am Ende ihrer langen Nutzungsdauer begrüßen wir die Jacke wieder bei uns. Dann machen wir daraus das Material für neue Produkte – und die Geschichte kann von vorne beginnen.

voyager1.jpg

Eine Kombination aus Ökologie und Leistung

  • Wasserdicht. Sie brauchen keinen Regenmantel – nicht einmal, wenn während eines Fußballspiels auf der Straße ein Sturm aufzieht
  • Atmungsaktiv. Sie fühlen sich das ganze Spiel über trocken und wohlig warm
  • Schneefang. Der Schnee bleibt unter den Skiern, wo er hingehört.
  • Abnehmbare Kapuze. Ein wichtiges Sicherheitsmerkmal aller Reima Jacken.
Jetzt shoppen

Scandinavian.jpg

Die Kulkija Jacke ist der Gewinner!

Kulkija vereint in sich sämtliche Wintersport-Funktionen und hat schneesichere Taschen, aus denen so leicht nichts herausrutschen kann. Am Ende ihrer langen Lebensdauer kann die wasserdichte und atmungsaktive Jacke problemlos wiederverwertet werden.

Ein Jurymitglied des Scandinavian Outdoor Award 2020: „Die isolierte Reimatec-Winterjacke Kulkija bietet eine Leistung der Extraklasse zu einem mittleren Preis.“.

     
    In fünf Farben erhältlich
     
Tomato red Kulkija

Tomato red

Jetzt shoppen
Lime green Kulkija

Lime green

Jetzt shoppen
Light turquoise Kulkija

Light turquoise

Jetzt shoppen
voyager2.jpg

Verfolgen Sie die Reise der Jacke

Wir haben die Winterjacke Kulkija entwickelt, um den Kreis zwischen Herstellung, aktiver Nutzung und Abfallveredelung zu schließen. Sie können sie nach dem Kauf registrieren und ihre weitere Reise verfolgen, sobald Ihr Kind aus der Jacke herausgewachsen ist. Am Ende ihrer langen Nutzungsdauer begrüßen wir die Jacke wieder bei uns. Dann machen wir daraus Material für neue Produkte – und die Geschichte kann von vorne beginnen.