Design und Produktentwicklung
Design und Produktentwicklung

Reima Produkte sind entwickelt für Sicherheit

Reima ist bestrebt, größtmögliche Sicherheit mit höchster Funktionalität zu verbinden. Zur Gewährleistung der Sicherheit werden Reima®-Produkte nach der europäischen Norm EN 14682 Sicherheit von Kinderbekleidung hergestellt. Reima arbeitet aktiv in der Arbeitsgruppe für die Sicherheit von Kinderbekleidung im Europäischen Komitee für Normung.

Bei der Produktgestaltung werden Fragen der Sicherheit größte Aufmerksamkeit gewidmet: Für alle Details an den Reima®-Produkten gibt es einen guten Grund. Dekorationen müssen sicher sein und wenn möglich auch die Sicherheit fördern (z.B. Reflektoren).

Alle Produkte wurden im Labor und in der Anwendung getestet

Funktion und Anwendungsfreundlichkeit der Reima®-Produkte werden durch Kindern getestet. Das Reima-Testpanel ist eine Gruppe von Kindern, die für die Tests in Anwendung ausgesucht werden. Reima arbeitet darüber hinaus bei der Einsatzerprobung auch mit finnischen Kindertagesstätten zusammen.

Die Funktionalität der Produkte soll den Bedürfnissen der Kinder und ihrem Alter entsprechen.

Wir entwickeln Produktinnovationen

Wir erforschen Mittel zur Verbesserung der Kindersicherheit und ermutigen Kinder, mit der neuen tragbaren Technologie aktiver zu werden Die neueste Entwicklung dieser Arbeit ist unser neues ReimaGO Konzept.

Wichtige Partnerschaften

Kindertagesstätten, Reima-Testpanel, Kinder und ihre Eltern

Arbeitsgruppe für die Sicherheit von Kinderbekleidung bei der Europäischen Gemeinschaft

Suunto

Swedish Standards Institute SIS